Caritas Socialis



Gemeinschaftstagung "Du bist von Gott gehalten und findest seine Spur"

Von 14. 3. 2014 - 16. 3. 2014 tagen 61 CS Schwestern und Mitglieder des Säkularkreises der CS in Wien Kalksburg. Referent am Freitag und Samstag ist Mag. Rainer Kinast zum Thema "Du bist von Gott gehalten und findest seine Spur" - Heilsame Impulse

Mag. Rainer Kinast - selbst Theologe, ausgebildeter Exerzitienbegleiter und Psychotherapeut (Existenzanalyse), gab mit seinen Impulsen zum Gespräch anregende Impulse aus der Existenzanalyse.

Mag. Rainer Kinast, Theologe und Psychotherapeut als ReferentSr. Susanne begrüßt die Schwestern zur Gemeinschaftstagung in KalksburgHeilsame Impulse aus der Existenzanalyse und Exerzitienspiritualitätins Gespräch kommen: Was bewegt dich? Gut, dass du da bist.1. Grundmotivation: Halt, Raum und Sicherheit in dieser Welt findenPausengesprächeDer Garten lädt ein zum Gespräch zu zweiteine schwierige Situation, in der mich jemand beschützt hat ...

 

 

Die vier Grundmotivationen aus der Existenzanalyse bildeten dabei den roten Faden durch die Tagung, die Impulse mit persönlichen Gesprächen abwechselte.

Die Existenzanalyse nach Alfried Längle geht dabei ähnlich der Exerzitiendynamik von einem tragenden Fundament für das menschliche Leben aus.

Am Freitag gab Rainer Kinast einen Impuls zur ersten Grundmotivation: Halt und Raum - Ich kann leben. In den Gesprächen wurden Erfahrungen von Angst in der Kindheit und Erfahrungen, die heute Angst und Sorge machen ausgetauscht. In Zweiergesprächen tauschten sich die Teilnhemerinnen darüber aus, was damals und was heute Halt und Sicherheit gibt.