Caritas Socialis



Mythos und Realität: Ein Lokalaugenschein im Kriegsland Syrien

Ein Abend im Zeichen Syriens

Eva und Markus Heizmann aus Basel begleiteten einen Hilfskonvoi nach Aleppo. Sie haben bei einem fast zweiwöchigen Aufenthalt in Syrien fast das gesamte von der Regierung kontrollierte Gebiet bereist und dadurch Einblick in die humanitäre, politische und militärische Lage gewinnen können.

Pater Dr. Hanna Ghoneim (syrischer Priester und Leiter der Korbgemeinschaft - Hilfe für Syrien) mit Büro im Haus der Caritas Socialis, Pramergasse 9, wird über seine konkrete Hilfe in Syrien berichten.

Die Moderation übernimmt Udo Bachmair, ehemaliger ORF Journalmoderator und Präsident der Vereinigung für Medienkultur.

Anschließend wird zu einem syrischen Buffet gebeten.

 

Ort: Festsaal der Caritas Socialis, Pramergasse 7, 1090 Wien

Beginn: 19.00 Uhr

>> Einladung

Bitte um Anmeldung bei Sr. Walburga Starkl CS, Tel: 0676 55 55 389
E-Mail: office@korbgemeinschaft.at

Eintitt frei (freiwillige Spenden sind erwünscht)

Mythos und Realität: Ein Lokalaugenschein im Kriegsland Syrien