Caritas Socialis



Seit heute bei uns zu Gast

Eine Wohnung wird für eine Familie aus Afghanistan zur Verfügung gestellt

Am Freitag, 16. 10. 2015 abends zieht eine Familie aus Afghanistan in eine Wohnung, die zum CS Haus für Mutter und Kind gehört, ein. Frau A. (Name geändert) ist mit ihren zwei jüngeren Söhnen im Rahmen einer Familienzusammenführung aus Afghanistan nach Österreich gekommen. Der ältere Sohn ist vor 4 Jahren als "unbegleiteter minderjähriger Flüchtling" nach Österreich gekommen, absolviert eine Lehre und ist  asylberechtigt. Betreut wird die Familie im Rahmen des CS Haus für Mutter und Kind und von der Caritas.

Bald wird auch im Bereich der Schwesterngemeinschaft im 9. Bezirk eine Wohneinheit für eine Familie, die aus einem Kriegs- und Krisengebiet nach Österreich gekommen ist, zur Verfügung stehen.