Caritas Socialis



Sr. Clotilde R. Bonfim und Sr. Angelina Rosa do Bonfim nahmen an einem einmonatigen Einsatz im Norden Brasiliens teil

Missionseinsatz in Rondônia von 26. 12. 2014 - 26. 1. 2015

Für einen Monat waren Sr. Angelina und Sr. Clotilde im Bundesstaat Rondônia im Norden von Brasilien. 85 Missionare beteiligten sich an dem Einsatz: sechs Priester, sechs Schwestern, vier Postulantinnen und Seminaristen aus 12 Bundesstaaten Brasiliens. Die meisten kamen aus Paraná wie die beiden Schwestern der Caritas Socialis. Der Bischof dieser Diözese, Bischof Esmeraldo, begleitete den Missionseinsatz.

Nach vier Tagen Ausbildung wurden die TeilnehmerInnen in kleine Gruppen von 5-7 Personen eingeteilt, die gemeinsam drei oder mehr Gemeinden besuchen sollten.
Jede Gruppe sollte dort Familien besuchen und Treffen für Kinder, Jugendliche und  Ehepaare organisieren. Bei den Begegnungen mit den Familien war es, ihre Geschichte und ihre Probleme zu hören. Die Gruppe betete mit den Familien und segnete das Haus.


Die TeilnehmerInnen wohnten während dieser Zeit in Familien. Sr. Angelina wohnte bei verschiedenen Familien. Sr. Clotilde wohnte die ganze Zeit im selben Haus
mit 4 jungen Geschwistern.

12 Tage besuchte Sr. Clotilde  mit ihrer Gruppe ein Lager von Landlosen. Die Familien sind dort bereits seit eineinhalb Jahren und kämpfen um ein Stück Land.  Danach besuchte sie Familien, die in kleinen landwirtschaftlichen Betrieben in der Stadt leben, schließlich auch viele Familien, die in der kleinen Stadt Cacaulândia wohnen.

Sr. Angelina besuchte mit ihrer Gruppe einige Gemeinden im Landesinneren. Die
meisten Menschen in Rondônia gehören anderen Kirchenan, manche sind Adventisten oder  Mitglieder von "Assembly of God".

Die TeilnehmerInnen des Missionseinsetzes wurden auch von andersgläubigen Menschen gut aufgenommen. Am letzten Tag der Mission fand eine Abschlussfeier statt. Die Messe fand im Sportgymnasium statt. Rund 1.200 Menschen nahmen an dem Fest teil. Nach der Messe war ein Gratis Mittagessen für alle vorbereitet. Die kleine Gemeinschaft vom Cacaulândia hatte mit Hilfe von vielen Menschen Churrasco, Reis und Salat für alle vorbereitet.

Die Mission fand in den beiden Gemeinden Cacaulândia und Rio Crespo statt.
Insgesamt besuchten die TeilnehnerInnen in den beiden Gemeinden 60 kleine Ortschaften.

Sr. Angelina und Sr. Clotilde nahmen an einem Einsatz in Rondônia teilTeilnehmerInnen des MissionseinsatzesSr. Clotilde im Einsatz in der GemeindeSr. Clotilde R. BonfimIn Gruppen werden die Gemeinden besuchtGruppe von MissionarenGruppe im EinsatzAbschlussgottesdienstRond°onia - Bundesstaat in Brasilien