Caritas Socialis



Sr. Ulrike Gorfer nimmt Abschied von Görlitz

Am Dreifaltigkeitssonntag wurde Sr. Ulrike in der Pfarrgemeinde verabschiedet

Der Gottesdienst wurde von zwei Familien aus der Pfarre instrumental gestaltet. Pfarrer Norbert Joklitschke und Domvikar Markus Kurzweil konzelebrierten. Domvikar Kurzweil las einen Dankbrief von Bischof Wolfgang Ipolt vor. Viele Menschen bedankten sich bei Sr. Ulrike. Nach dem Gottesdienst feierten Sr. Ulrike, Sr. Martina, Generalvikar Alfred Hoffmann, Domvikar Kurzweil und eine Freundin von Sr. Ulrike beim Mittagessen weiter. Sr. Ulrike verlässt Görlitz nach langen Jahren im Dienst für die Menschen und übersiedelt nach einer Zeit in Wien nach Bozen.

>> Artikel in der Görlitzer Kirchenzeitung Tag des Herrn

>> Bistum Görlitz



Sr. Ulrike beim Abschiedsgottesdienst in der Pfarre Heiligkreuz