Caritas Socialis



Dazu gehören

Außer den Schwestern identifizieren sich Mitglieder des Säkularkreises, externe Mitglieder der Caritas Socialis (MECS),
haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen und Freunde mit der CS.

Die Gründungsidee der CS beinhaltet, dass nicht nur die Schwestern der Gemeinschaft apostolischen Lebens, sondern auch Menschen in verschiedensten Berufen und Ständen ihr Leben im Geiste der Caritas Socialis gestalten können, wie es ihrer persönlichen Berufung entspricht. 

Schon Hildegard Burjan sah bei der Gründung der Schwesterngemeinschaft eine erweiterte Form der Zugehörigkeit von „externen Schwestern“ vor.

In der CS gibt es folgende Formen der Zugehörigkeit: die Schwesterngemeinschaft, den Säkularkreis der CS und die externen Mitglieder (MECS). Haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen und Freunde identifizieren sich mit der CS und engagieren sich in und mit der Caritas Socialis.

  • Die Mitglieder des Säkularkreises versprechen in der Lebensweihe, in Armut, Ehelosigkeit und Gehorsam zu leben. Sie wohnen – anders als die Schwestern – weiter in ihrem eigenen Umfeld, gehen ihrem Beruf nach und sorgen selbst für ihren Unterhalt.
  • Externe Mitglieder sind Menschen, die verheiratet oder unverheiratet sind. Sie leben in ihrer Umgebung und gehen verschiedenen Berufen nach. Durch ihr Sein und Tun wollen sie Zeugnis geben von der Liebe Gottes. Sie wollen Caritas Socialis in Familie, Beruf und Gesellschaft leben, arbeiten mit in einem Sozialprojekt, wollen mitwirken an der Veränderung von sozialen Strukturen in der Gesellschaft, pflegen die Spiritualität der CS und nehmen teil an Gruppentreffen der MECS. Sie binden sich durch ein Versprechen auf Zeit oder für immer in dieser Form an die Caritas Socialis.
  • Längst führen wir die Einrichtungen, die wir aufgebaut haben, nicht mehr allein. In unseren Einrichtungen tragen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gemeinsam mit uns Verantwortung. Sie identifizieren sich mit der Idee der Caritas Socialis. 
  • Freunde und Helfer, die zum großen Freundeskreis der Caritas Socialis gehören, unterstützen uns durch ihre ehrenamtliche Mitarbeit, durch finanzielle und praktische Hilfe.


Säkularkreis der Caritas Socialis

Membros Externos da Caridade Social (MECS) beim Versprechen in Guarapuava/Brasilien

CS Schwestern und MitarbeiterInnen