Caritas Socialis



5. Geburtstag des Netzwerks demenzfreundlicher 3. Bezirk

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger lud zur Geburtstagsfeier des demenzfreundlichen 3. Bezirks ins Bezirksamt

Im Jänner 2014 wurde auf Initiative der CS Caritas Socialis und des Bezirksvorstehers Erich Hohenberger mit vielen Vernetzungspartnern der erste demenzfreundliche Wiener Bezirk ins Leben gerufen.

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger lud am 14. Jänner 2019 Netzwerkpartner des demenzfreundlichen Bezirks ins Amtshaus zur Feier der fünfjährigen erfolgreichen Entwicklung demenzfreundlicher Initiativen.

Christina Hallwirth Spörk, CS Caritas Socialis, freute sich über die vielen positiven Entwicklungen der letzten Jahre.

Die Initiative demenzfreundlicher Bezirke weitet sich seither auf mehrere Bezirke Wiens aus. 

>>Pressemeldung

 

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger lud zur Geburtstagsfeier des demenzfreundlichen 3. Bezirks ins BezirksamtBezirksvorsteher Erich Hohenberger, Christina Hallwirth-Spörk, Karl DworschakChristina Hallwirth-Spörk überreicht Bezirksvorsteher Erich Hohenberger einen Button -I bin a demenzfreundlicher WienerErich Hohenberger bedankt sich für die Aktivitäten des Netzwerks zur Teilhabe von Menschen mit Demenz im 3. Wiener GemeindebezirkChristina Hallwirth-Spörk mit Bezirksvorsteher Erich HohenbergerNetzwerkpartnerInnen bei der Geburtstagsfeier des demenzfreundlichen 3. BezirksGründungmitglieder und ganz neue NetzwerkerInnen bei der Geburtstagssitzungmit dabei Judith Sandberger vom Netzwerk demenzfreundliches Wien, die demenzfreundliche Schule Sacré Coeur Wien , Alzheimer Austria und viele mehr