Caritas Socialis



Definitive Lebensweihe von Sr. Cleidimara Barbosa Corrêa Barbosa

Am 4. Oktober 2020 feiern wir mit unserer Mitschwester Cleidimara Barbosa Corrêa ihre definitive Lebensweihe

>> Livestream zur definitiven Lebensweihe von Sr. Cleidimara Barbosa Corrêa

Feier der definitiven Lebensweihe von Sr. Claidimara Barbosa Corrêa
Die Berufung zum geweihten Leben ist eine Antwort auf die Liebe Gottes, der uns ruft: "Du bist mir wichtig, ich liebe dich, ich zähle auf dich" (Papst Franziskus - Jahr des geweihten Lebens).

Ich bin Schwester Cleidimara Barbosa Corrêa von der Schwesterngemeinschaft Caritas Socialis. Ich stamme aus der Gemeinde San Sebastian, Faxinal dos Fiuza, Nossa Senhora de Fátima/Gemeinde Guarapuava.

Ich wurde am 17. November 1988 geboren, meine Eltern heißen Clarice Aparecida Barbosa Corrêa und Divonsir Fiuza Corrêa, und meine Geschwister: Cristiane und Claudinei.

Meine Familie hat mir viele Werte vermittelt, wie Glaube, Liebe zu Gott und zu den Brüdern und Schwestern, Gebet, Einfachheit und Teilen. Seit meiner Jugend diene ich gerne der Gemeinschaft in der Pfarre, in der ich als Katechetin, Leiterin der Jugendgruppe und Ministrantin tätig war.

Im Alter von 18 Jahren nahm ich an der Schule für Glaube und Politik im Haus Unserer Lieben Frau von Belém teil, wo ich die Schwestern der Caritas Socialis kennen lernte. Durch das Zusammenleben mit ihnen während des Kurses wurde mir klar, dass Gott auch mich berief, diesen Weg zu gehen. Im Jahr 2009 trat ich nach einer Zeit der Berufungsbegleitung in die Gemeinschaft der Schwestern der Caritas Socialis in Guarapuava ein und begann meinen Ausbildungsweg mit seinen verschiedenen Etappen: Kenenlernen, erste Probezeit und zweite Probezeit; und am 10. Februar 2013 feierte ich meine erste Lebensweihe.

Während dieser Jahre habe ich im Centro de Apoio à Família der Caritas Socialis gearbeitet, ich habe meinen Abschluss in Pädagogik am UNICENTRO gemacht und bin derzeit Teil des Diözesanteams der Pastoral da Criança.

Die Berufung zum geweihten Leben ist eine Antwort auf die Liebe Gottes, der uns ruft: "Du bist mir wichtig, ich liebe dich, ich zähle auf dich" (Papst Franziskus - Jahr des geweihten Lebens). Die Antwort auf diesen Aufruf erfordert eine definitive Verpflichtung. Aus diesem Grund lege ich am 4. Oktober um 8.30 Uhr in der Pfarrei Unserer Lieben Frau von Fatima, Bairro Primavera/Guarapuava, meine definitive Lebensweihe ab und bestätige damit mein "Ja" für immer in der Nachfolge Jesu Christi als Schwester der Caritas Socialis.

Wegen der Corona Pandemie und der dadurch geltenden Abstandsregeln lade ich alle ein, diesen Moment durch die sozialen Netzwerke zu begleiten.

Schwester Cleidimara Barbosa Corrêa

Sr. Cleidimara Barbosa Corrêa in Wien bei der Zustimmung zur definitiven Lebensweihe durch die GeneralleiterinSr. Cleidimara in KalksburgSr. Cleidimara in BrasilienEinladung zur definitiven Lebensweihe von Sr. Cleidimara Barbosa CorrêaVerbunden zwischen Guarapuava, München, Görlitz und WienPer Zoom nimmt Cleidimara Glückwünsche der ganzen Caritas Socialis entgegenund noch ein Foto vom CS Zoom über weite Entfernung und doch intensiv verbunden