Caritas Socialis



"Leben in Fülle" Gemeinschaftstagung 2017

Von 5. - 6. 5. 2017 tagen über 50 CS Schwestern und Mitglieder des Säkularkreises in Kalksburg

Von 5. - 6. Mai 2017 treffen sich über 50 CS Schwestern und Mitglieder des Säkularkreises zur Gemeinschaftstagung in Kalksburg. Sie steht unter dem Motto "Leben in Fülle". Der Freitag stand im Zeichen des Austausches. Jede Gemeinschaftsgruppe präsentierte in kreativer Weise, was Leben in Fülle für sie bedeutet. Am Samstag setzen sich die Schwestern mit den beiden Referentinnen Dr. Annette Henry und Gerda Schmidt mit dem Thema Vorsorge: Vorsorgevollmacht und Vorsorgedialog auseinander.

Ort des Geschehens: KalsburgSr. Marlene und Sr. Ulrike neu zusammen in BozenSr. Maria und Sr. Martina in GörlitzSr. Maria Judith und Sr. Elisabeth Strobl feiern heuer ihr JubiläumsjahrSr. Karen berichtet über 50 Jahre der CS in Brasilieneine CS in Brasilien und EuropaSängerrunde Hinkebein und Bericht aus KalksburgDie Gruppe aus dem Dachgeschoss Pramergasse tanzt einen QuellentanzSr. Susanne begrüßt zur GemeinschaftstagungSr. Karin moderiert und erzählt über ihre Erfahrungen im Zusammenleben mit zwei Frauen aus Syrien und in der Hausgemeinschaft in NussdorfPausengesprächeSüdtiroler PausengesprächeSr. Karen aus Brasilien hat fleißig Deutsch gelernt und erzählt vom 50 Jahr Jubiläum CS in Brasilienwir sind eine Caritas Socialis in Brasilien und Europa: wir knüpfen ein Bandalle sind verbandeltein langes rotes Bandeine CSChristus, das LichtGegenwart und ZukunftSr. Stafana spricht über ihre 42 Jahre in BrasilienGruppe 4. Stock Pramergasse hat ein Mosaik gebasteltein Dank an den Koch: Leben in Fülle kommt auch im Abendessen zum AusdruckSr. Blandina präsentiert das vielfältige Leben in Kalksburg mit der Sängerrunde HinkebeinSängerrunde Hinkebein hat sich toll heraus gemachtdie Gruppe im Dachgeschoss Pramergasse lebt seit Advent 2015 zusammenQuellentanzdie Gruppe 2. Stock Pramergasse hat ein Bild zum Thema Leben in Fülle mitgebracht, das Sr. Diemut aus ihrer Kindergartenarbeit aufgehoben hatSr. Serafine und die Gruppe 3. Stock Pramergasse singen ein Lied mit unsSr. Karin mit zwei Vertreterinnen des CS SäkularkreisesAnneliese Leskovar hat eine Kerze als Symbol für den Säkularkreis gestaltetSr. Monika und der Hildegard Burjan Kreis in München