Caritas Socialis



Nussdorfer MinistrantInnen bedanken sich bei Sr. Maria Judith und Sr. Elisabeth Strobl

Am Ende der Messe gab es eine Überraschung

Nach dem Sonntagsgottesdienst am 2, Juli 2017, eine Woche nach dem Gottesdienst zum Jubiläum von Sr. Maria Judith Tappeiner CS und Sr. Elisabeth Strobl CS bedankten sich die MinistrantInnen von Nussdorf bei den beiden, dass sie das fest in Nussdorf gefeiert hatten. Sie sagten danke für den reich gedeckten Tisch beim Pfarrcafe und überreichten anstelle der Rose "Gloria Dei", die P. Willi Lambert SJ in der Predigt genannt habtten, die Rose "Ministranten von Nussdorf".

Sr. Maria Judith bedankte sich für den Dienst der MinistrantInnen nicht nur beim Fest in der vergangenen Woche sondern das ganze Jahr über.

MinistrantInnen bedanken sichSr. Elisabeth Strobl und Sr. Maria Judith Tappeiner mit Rosen