Caritas Socialis



Sr. Susanne Krendelsberger zu Besuch in Brasilien

Von 13. bis 23. 5. 2022 war Sr. Susanne Krendelsberger als Generalleiterin zum Besuch von Amts wegen in Guarapuava und Pitanga/ Parana/ Brasilien. Die Temperaturen waren an manchen Tagen zwischen 0°C und 5°C – ohne Heizung recht kalt.

In Brasilien leben derzeit vier Schwestern Sr. Clotilde, Sr. Karen, Sr. Valdomira und Sr. Cleidimara in Guarapuava/Bonsucesso und zwei Schwestern Sr. Laura und Sr. Ângela in Pitanga, eine Autostunde von Guarapuava entfernt. Rita, eine junge Frau ist in der ersten Probezeit und lebt in Guarapuava.

Alle zwei Jahre besucht die Generalleiterin die Schwesterngruppen und führt Gespräche mit den einzelnen Schwestern und der Gruppe. Sie lernt die Arbeitsbereiche kennen und bespricht anstehende Fragen vor Ort.

In Guarapuava führen die Schwestern mit neun Mitarbeiter*innen das Centro de Apoio à Família – eine Sozialeinrichtung für Familien. Sr. Susanne Krendelsberger führte Gespräche mit Mitarbeiter*innen und Klient*innen. Im Centro wurde ein PC Raum eingerichtet, damit die Menschen, die dorthin kommen, dort üben können.

In Pitanga sind die Schwestern in der Pastoral des Hörens tätig. Sie veranstalten Nähkurse und besuchen Frauen im Gefängnis, für die sie auch Nähkurse veranstalten. Das Haus in Pitanga wird gerade generalsaniert.

Neu zu klären war die Frage der Verantwortlichen für Brasilien und ihrer Vertreterin. Die Schwestern erarbeiteten in einem gemeinsamen Prozess einen Vorschlag, über den der Generalrat entscheiden wird.

Sr. Susanne traf zusammen mit der Gruppe der Membros Externos da Caridade Social und mit den Kandiadt*innen für diese Lebensform, die sich der Spiritualität und dem sozialen Engagment der CS verbunden weiß und sich durch ein Versprechen der CS Familie anschließt. Zum Treffen kamen auch die Mitglieder der Gruppe JUCS, der jungen CS in Brasilien. Die Mitglieder kamen zum ersten Mal in der Zeit der Pandemie wieder zusammen.

Mit Sr. Ângela und Sr. Valdomira nahm Sr. Susanne an einem Besinnungstag für Menschen, die sich in einer erweiterten Form einer Ordensgemeinschaft verbunden fühlen. Bischof Amilton Manoel da Silva feierte Eucharistie mit den Menschen aus verschiedenen Ordensfamilien und traf auch mit den Vertreterinnen der CS Familien zusammen.

Sr. Susanne Krendelsberger ist nach intensiven und reich gefüllten Tagen wieder in Wien angekommen. Ende Juni werden Sr. Laura Marcelino und Sr. Karen D. Klaczek zum Treffen der ehemaligen Delegierten der Generalversammlung nach Wien kommen.

Sr. Susanne im Garten in BrasilienCentro de ApoioTreffen MECS Kandidatinnen und JUCSCS Schwestern in BrasilienBischof mit Vertreterinnen der CS FamilieCS Schwestern mit RitaRadausflug mit Sr. Cleidimara und Sr. KarenRadausflug